Zu Produktinformationen springen
1 von 10

Ozone

Ozone Rush 6 Gleitschirm

Ozone Rush 6 Gleitschirm

Normaler Preis €3.799,00 EUR
Normaler Preis €5.100,00 EUR Verkaufspreis €3.799,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe
Farbe

Das Rush 6 ist das Segel mit der besten Finesse und der besten Cross-Country-Performance in seiner Kategorie. Während seiner Entwicklung führten wir umfangreiche Vergleiche durch, bei denen der Rush 6 zeigte, dass er einen deutlichen Leistungsvorteil gegenüber allen Flügeln hatte, mit denen wir ihn verglichen haben. Wie der Delta 4, von dem er direkt abgeleitet ist, ist der Rush 6 mit allen Leistungsverbesserungstechnologien ausgestattet, mit denen auch der Enzo und der Zeno ausgestattet sind.

Wahre Leistung

Hunderte von Flugstunden wurden in der turbulenten Aerologie der Südalpen gesammelt, um sicherzustellen, dass das von uns geforderte hohe Maß an passiver Sicherheit erreicht wird. Der Rush 6 passt perfekt zu unserer True Performance-Philosophie – seine hervorragende Finesse zeigt sich auch bei den aktiven Luftbedingungen im Cross-Country-Bereich und das über den gesamten Geschwindigkeitsbereich.

Neue Technologien

Die Festigkeit des Flügels im beschleunigten Flug wurde durch die Einführung eines neuen Profils und die Optimierung der inneren Struktur weiter erhöht, ohne dabei die „ACR“-Tragegurte zu vergessen, die eine aktive Kontrolle ermöglichen, ohne das Profil zu schwächen. Die Struktur des Rush 6, des stärksten, das wir entwickelt haben, ermöglicht die Beibehaltung der Integrität des Profils auch in turbulenter Luft und vermeidet Leistungsverluste aufgrund von Verformungen entlang des Seils.

ACR-System

Mit den neuen Active Control Risers, die vom Delta 4 übernommen wurden, können Sie den Anstellwinkel steuern, ohne die Wölbung des Profils zu ändern. Indem es sowohl auf B als auch auf C einwirkt, ermöglicht das ACR die Steuerung des Flügels wie bei einem 2-Leiner und gleichzeitig den Komfort einer 3-Leiner-Architektur.

Design

Vom Design her ist der Rush 6 eine Erweiterung des Delta 4 und sie ähneln sich in jeder Hinsicht. Das Streckungsverhältnis bleibt bewusst moderat, um den Bedienkomfort, den Flugspaß und die passive Sicherheit des Vorgängers Rush beizubehalten. Die Leistungssteigerungen wurden durch Arbeiten an der Linienebene, die jetzt 3/2-Linie ist, neue 3D-Schnittmuster für die Vorderkante und Optimierung der Minirippen der Hinterkante erzielt, was letztendlich zu einer deutlichen Reduzierung des parasitären Luftwiderstands und damit führt mehr Leistung über die gesamte Geschwindigkeitspolare.

Patentiertes Shark-Nose-Profil

Wir haben uns nicht auf unseren Lorbeeren ausgeruht und das Shark Nose-Profil hat sich seit seiner Erfindung durch Ozone im Jahr 2011 stark weiterentwickelt. Die im Rush 6 verbaute Version sorgt nicht nur für einen Zugewinn an Stabilität, Leistung und Komfort, sondern ist auch robust im Wettkampf Übersteuerungsgefahr, was den Schirm besonders resistent gegen Strömungsabrisse und Drehungen macht. Die Vorderkante ist mit G-Saiten ausgestattet, die dabei helfen, die Form im beschleunigten Flug beizubehalten und die Vibrationen zu reduzieren, was den Luftwiderstand verringert.

Abheben

Das Aufblasen ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Rush 5. Wir haben an der Vorderkante gearbeitet, bis wir einen Start bei Nullwind auf einem Niveau erreichten, das mit dem unserer einfachsten Flügel vergleichbar ist: Er steigt mit geringem Kraftaufwand und mit einem Geschwindigkeit, die gut dosierbar ist. Bei starkem Wind lässt es sich gut kontrollieren und neigt nicht dazu, den Piloten zu überholen.

Im Flug

Im Flug erwecken etwas mehr Höchstgeschwindigkeit und dynamischere Fluggefühle den Eindruck, dass wir dem Rush einen Turbo verpasst haben, er ist in Bezug auf die Empfindungen näher am Delta. Der Druck auf die Steuerung entwickelt sich linear – präzise im ersten Teil und maßgebend im zweiten Teil. Die Struktur sorgt für den perfekten Zusammenhalt des Segels auf Spannweite und Sehne, ein Plus für die Aufstiegsleistung.

Der Pilot

Sehr zugänglich und gleichzeitig spielerisch, mit einer hohen Höchstgeschwindigkeit und einem hohen Maß an passiver Sicherheit ist das Rush 6 ein Segel, unter dem die unterschiedlichsten Piloten viel Spaß haben werden. Es ist nach EN B zertifiziert und eignet sich ideal für Freizeitpiloten mittlerer Stufe, die bereits über Erfahrung verfügen, sowie für Streckenpiloten, die mindestens 50 Flugstunden pro Jahr absolvieren.

Auswahl an Farben

Farboptionen

Bestellinformationen

Die aktuelle Produktionszeit beträgt ca. 21 Tage von der Bestellung bis zum Versand (täglich aktualisiert). Kontaktieren Sie Ihren Händler , um Ihre Bestellung aufzugeben.

Paket Inhalt

Ihr OZONE Wing wird standardmäßig mit folgendem Zubehör geliefert:

Innentasche, Kompressionsgurt, Speed ​​Bar, OZONE-Aufkleber, Reparaturstoff und OZONE-Schlüsselanhänger.

Sie können Ihrer Bestellung etwas hinzufügen, z. B. eine Tragetasche, einen „Beanbag“-Beutel (schnell zusammenklappbar) oder OZONE-Kleidung und -Accessoires.

Größen xs S MS ml L XL
Anzahl der Zellen 62 62 62 62 62 62
Projizierte Fläche (m2) 17 19.11 20.38 21.52 22.64 24.31
Flache Fläche (m2) 20.05 22.54 24.04 25.38 26.7 28.67
Projizierte Spannweite (m) 8.43 8,94 9.23 9.49 9.73 10.09
Flache Spannweite (m) 10.69 11.34 11.71 12.03 12.34 12.79
Projizierte Dehnung 4.18 4.18 4.18 4.18 4.18 4.18
Flach liegend 5.7 5.7 5.7 5.7 5.7 5.7
Seil 2.36 2.51 2,59 2,66 2,73 2,83
Flügelgewicht 4.32 4,74 4,96 5.19 5.39 5,65
Zertifiziertes Gesamtgewicht (kg) 55-72 65-85 75-95 85-105 95-115 110-130
Empfohlenes Gesamtgewicht (kg) 60-70 70-84 82-94 90-104 100-114 112-128
Zertifizierung B B B B B B
Vollständige Details anzeigen